Teilen:

Studia Etymologica Cracoviensia

Die Studia Etymologica Cracoviensia sind eine Fachzeitschrift für Etymologie. Sie wurde 1996 vom polnischen Turkologen Marek Stachowski begründet, und erschien im Verlag der Jagiellonen-Universität Krakau. Die SEC war ihrerzeit die weltweit einzige wissenschaftliche Fachzeitschrift, die sich ausschließlich der Etymologie widmete, also der Wissenschaft von der Herkunft und Geschichte der Wörter. Sie war thematisch für Beiträge zu allen Sprachen und Sprachfamilien offen, die Artikel mussten aber auf Englisch, Deutsch oder Französisch verfasst sein. ()

Allgemeine Informationen

Abgedeckte Länder: PL

Kontakt zur Redaktion

Adresse

Offizielle Webseiten / Social Media-Accounts

Wikipedia-Informationen zu Studia Etymologica Cracoviensia

Persönliche Informationen ergänzen

Erfassen Sie persönliche Informationen zu diesem Eintrag (nur für Sie bzw. verknüpfte Benutzer sichtbar):

Fischer | Data Science. ID: MEDIA:53036, Hinzugefügt: 11.01.2021, Zuletzt aktualisiert: 11.02.2021