Teilen:

Stimme der Hoffnung

Stimme der Hoffnung e.V. ist ein christliches europäisches Medienzentrum der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Alsbach-Hähnlein, ca. 15 km südlich von Darmstadt. Außer einem deutschsprachigen 24-Stunden-Fernseh- und Radiosender "Hope Channel" betreibt das Medienzentrum auch das Hope Bibelstudien-Institut mit kostenlosen Bibelfernkursen für verschiedene Altersgruppen, produziert Hörbücher zur kostenlosen Ausleihe als DVD, CD und CDs im DAISY-Format für Blinde und Sehbehinderte. Im Februar 2008 erhielt Stimme der Hoffnung von der Hessischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien die Zulassung zur deutschlandweiten Übertragung ihres Hörfunkprogramms per Satellit und Internet. Mit dem Start der Rundfunkarbeit bereits im Jahre 1948 zählt die Stimme der Hoffnung zum ersten christlichen Radiosender in Deutschland (Privatsender). Stimme der Hoffnung wurde damals als deutschsprachiger Zweig des Adventist World Radio gegründet. ()

Allgemeine Informationen

Abgedeckte Länder: DE

Kontakt zur Redaktion

Webseite (Impressum): *****:*****.*******************.*****************
Email-Adresse: ****@*******************.**
Telefonnummer: *** *** *** *** *
LinkedIn: A****** ****** (Redakteure/Journalisten suchen)
XING: A****** ****** (Mitarbeiter suchen)

vCard mit Kontaktinformationen herunterladen

Adresse

Stadt: ***** A*******H********
Landkreis/Gemeinde: D*********D******
Bundesland/Kanton: H*****

Adresse in Zwischenspeicher kopieren

Offizielle Webseiten / Social Media-Accounts

Wikipedia-Informationen zu Stimme der Hoffnung

Persönliche Informationen ergänzen

Erfassen Sie persönliche Informationen zu diesem Eintrag (nur für Sie bzw. verknüpfte Benutzer sichtbar):

Fischer | Data Science. ID: MEDIA:8753, Hinzugefügt: 27.01.2020, Zuletzt aktualisiert: 03.03.2021