Teilen:

Sprit+

Sprit+ (bis 2015 tankstellen markt) ist eine Tankstellen-Fachzeitschrift. Die Fachzeitschrift tankstellen markt wurde im Februar 1991 von Manfred und Elfriede Dehn gegründet und im März 2007 vom Verlag Springer Fachmedien München GmbH übernommen. Der Münchener Verlag ist Teil der Fachverlagsgruppe Springer Science+Business Media, die 2015 mit Nature Publishing Group, Palgrave Macmillan und Macmillan Education zur Springer Nature Group fusionierte. Zum 25-jährigen Jubiläum erhielt die Fachzeitschrift neben einem optischen Relaunch einen neuen Namen: Sprit+ Sprit steht als Synonym für das Geschäft mit Kraftstoffen, das Pluszeichen stellvertretend für die anderen Bereiche wie Shop und Waschen. Die Farbe des neuen Logos ist Petrol. Sprit+ richtet sich an Tankstellenbetreiber, Stationäre, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände und hat eine IVW-geprüfte verbreitete Auflage von 14.776 Exemplaren (IVW, Quartal 4/2016). Die Fachzeitschrift ist Organ der Interessengemeinschaft der ESSO Tankstellenpächter und -händler (IG ESSO) und des EPSI-Office. Die Mitglieder beziehen die Zeitschrift im Rahmen ihrer Verbandszugehörigkeit. Neben den neun regulären Ausgaben erscheinen jährlich die monothematischen Sonderhefte Tankstellennetze, Innovation Tankstelle, Gro... ()

Allgemeine Informationen

Abgedeckte Länder: DE

Kontakt zur Redaktion

Webseite (Startseite): https://www.sprit-plus.de/
Webseite (Impressum): *****:*****.**********.*******************.****
Telefonnummer: *** *** *** *** ***
Faxnummer: *** *** *** *** ***
LinkedIn: A****** ****** (Redakteure/Journalisten suchen)
XING: A****** ****** (Mitarbeiter suchen)

vCard mit Kontaktinformationen herunterladen

Adresse

Offizielle Webseiten / Social Media-Accounts

Wikipedia-Informationen zu Sprit+

Persönliche Informationen ergänzen

Erfassen Sie persönliche Informationen zu diesem Eintrag (nur für Sie bzw. verknüpfte Benutzer sichtbar):

Fischer | Data Science. ID: MEDIA:72451, Hinzugefügt: 11.01.2021, Zuletzt aktualisiert: 13.02.2021