Teilen:

Soziologie (Zeitschrift)

Die Zeitschrift Soziologie ist das Mitteilungsblatt der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS) und erscheint seit 1971 vierteljährlich im Campus-Verlag. Seit April 2017 ist Sina Farzin Herausgeberin im Auftrag von Vorstand und Konzil der DGS. Von 2003 bis 2017 war Georg Vobruba der Herausgeber der Zeitschrift. Die Zeitschrift dient dem Informationsaustausch über die Arbeit in den Sektionen und Arbeitsgruppen innerhalb der DGS, fördert die Diskussion über die Entwicklung des Fachs und informiert über die Einbindung der deutschen Soziologie in ihren europäischen und weltweiten Kontext. Beiträge in der Soziologie werden erfasst über EBSCOhost Information Services sowie in den CSA Sociological Abstracts und dem Sozialwissenschaftlichen Literaturinformationssystem SOLIS, beide erreichbar über Gesis – Sowiport. ()

Allgemeine Informationen

Abgedeckte Länder: DE

Kontakt zur Redaktion

Webseite (Startseite): https://soziologie.de/aktuell
Webseite (Impressum): *****:************.************
Telefonnummer: *** *** *** *** *
Faxnummer: *** *** *** *** *
LinkedIn: A****** ****** (Redakteure/Journalisten suchen)
XING: A****** ****** (Mitarbeiter suchen)

vCard mit Kontaktinformationen herunterladen

Adresse

Offizielle Webseiten / Social Media-Accounts

Wikipedia-Informationen zu Soziologie (Zeitschrift)

Persönliche Informationen ergänzen

Erfassen Sie persönliche Informationen zu diesem Eintrag (nur für Sie bzw. verknüpfte Benutzer sichtbar):

Fischer | Data Science. ID: MEDIA:73190, Hinzugefügt: 11.01.2021, Zuletzt aktualisiert: 19.02.2021