Teilen:

Soziale Systeme (Zeitschrift)

Soziale Systeme ist der Titel einer halbjährlich erscheinenden Fachzeitschrift, die nach Verlagsangaben die Schnittstelle von Systemtheorie und soziologischer Theorie in den Blick nimmt. Die veröffentlichten Beiträge stehen überwiegend in der soziologischen Tradition Niklas Luhmanns Die Zeitschrift erschien von 1995 bis 2016 im Verlag Lucius & Lucius, der 2016 von Verlag Walter de Gruyter übernommen wurde. Herausgeber sind: Dirk Baecker, Cornelia Bohn (Universität Luzern), William Rasch (Indiana University, Bloomington), Urs Stäheli (Universität Basel) und Rudolf Stichweh (Stand 2013). ()

Allgemeine Informationen

Abgedeckte Länder: CH

Kontakt zur Redaktion

Webseite (Impressum): ****:*****.***************.************.***
Telefonnummer: *** *** *** *** **
Faxnummer: *** *** *** *** *
LinkedIn: A****** ****** (Redakteure/Journalisten suchen)
XING: A****** ****** (Mitarbeiter suchen)

vCard mit Kontaktinformationen herunterladen

Adresse

Offizielle Webseiten / Social Media-Accounts

Wikipedia-Informationen zu Soziale Systeme (Zeitschrift)

Persönliche Informationen ergänzen

Erfassen Sie persönliche Informationen zu diesem Eintrag (nur für Sie bzw. verknüpfte Benutzer sichtbar):

Fischer | Data Science. ID: MEDIA:73879, Hinzugefügt: 11.01.2021, Zuletzt aktualisiert: 15.02.2021