Teilen:

Ärzteblatt

Das Deutsche Ärzteblatt, gegründet 1872, ist ein offizielles Organ der Ärzteschaft und wird herausgegeben von der Bundesärztekammer (Arbeitsgemeinschaft der deutschen Ärztekammern) und der Kassenärztlichen Bundesvereinigung. Es erscheint im Deutschen Ärzte-Verlag GmbH (Gründungsjahr 1949) in Köln und ist dessen auflagenstärkste Publikation. Die Redaktion gestaltet das Periodikum in Berlin. Das Deutsche Ärzteblatt wird an alle Ärzte in Deutschland verschickt und ist mit Abstand die auflagenstärkste Medizinzeitschrift (im 4. Quartal 2014 etwa 352.000 verkaufte Exemplare wöchentlich) Deutschlands. Das Deutsche Ärzteblatt finanziert sich nach eigenen Angaben ausschließlich über Anzeigen und nicht durch die Kammerbeiträge der Ärzte. Neben fachlichen Übersichtsartikeln und Originalarbeiten enthält es auch standespolitische Informationen. Das Ärzteblatt tritt auch als Veranstalter von Kongressen und Berufsbörsen auf. Die Hefte sind bis 1996 zurück online abrufbar. Seit 2008 erscheinen die Artikel zusätzlich in englischer Sprache in der Online-Zeitschrift Deutsches Ärzteblatt International. Seit 2002 erscheint zusätzlich die sog. PP-Ausgabe des Deutschen Ärzteblattes mit 12 Ausgaben pro Jahr. Ihr vollständiger Titel lautet: Deutsches Ärzteblatt für Psych... ()

Weitere Informationen

Fischer | Data Science. ID: MEDIA:6725, Hinzugefügt: 15.01.2020, Zuletzt aktualisiert: 11.08.2020