Teilen:

20 Minuten Radio

20 minuten bzw. französisch 20 minutes und italienisch 20 minuti ist eine kostenlose Schweizer Boulevard- und Pendlerzeitung. Die deutschsprachige Ausgabe 20 minuten wurde 1999 vom norwegischen Medienkonzern Schibsted gegründet. 2005 wurde sie vom Schweizer Medienunternehmen Tamedia übernommen. 2006 gründete Tamedia die französischsprachige Ausgabe 20 minutes und 2011 zusammen mit laRegione die italienischsprachige 20 minuti. Die Pendlerzeitung erscheint im Tabloidformat und präsentiert Nachrichten in kürzester und stark vereinfachter Form. Einen grösseren Stellenwert haben boulevardeske Geschichten und der Serviceteil. Die Zeitung wird in Zeitungsboxen an Bahnhöfen und in den Kernstädten sowie Agglomerationen nach dem Selbstbedienungsprinzip vertrieben. Sie ist im Vergleich zu anderen Titeln vor allem bei der jüngeren Leserschaft gefragt. Nicht minder beliebt ist die Onlineausgabe von 20 Minuten, für die es auch eigens eine mobile App gibt. Der Name «20 minuten» bezieht sich auf die Zeit, die ein Pendler durchschnittlich auf seinem Weg zur Arbeit im öffentlichen Verkehr verbringt. ()

Allgemeine Informationen

Abgedeckte Länder: CH

Kontakt zur Redaktion

Webseite (Startseite): https://www.20min.ch/people/radio
Email-Adresse: *********@*********.**
Telefonnummer: *** *** *** ***
LinkedIn: A****** ****** (Redakteure/Journalisten suchen)
XING: A****** ****** (Mitarbeiter suchen)

vCard mit Kontaktinformationen herunterladen

Adresse

Stadt: Z******
Bundesland/Kanton: K***** Z******
Land: Schweiz

Adresse in Zwischenspeicher kopieren

Offizielle Webseiten / Social Media-Accounts

Wikipedia-Informationen zu 20 Minuten Radio

Persönliche Informationen ergänzen

Erfassen Sie persönliche Informationen zu diesem Eintrag (nur für Sie bzw. verknüpfte Benutzer sichtbar):

Fischer | Data Science. ID: MEDIA:22965, Hinzugefügt: 28.01.2020, Zuletzt aktualisiert: 28.12.2020